logo

Hochzeit im Zehntspeicher

Hochzeit von Judith & Sascha

Als Hobby-Musicalsängerin und selbstständiger Lichttechniker hatten Judith & Sascha beste Voraussetzungen für eine stimmungsvolle Hochzeit.

Selbst als der Himmel kurzzeitig kräftig seine Pforten öffnete und das Wasser nur so herab stürzte, konnte dies diesen wunderschönen Tag nicht negativ beeinflussen.

Ich begleitete Judith & Sascha den ganzen Tag und so konnten viele schöne und emotionale Momente in Bildern festgehalten werden.

Los ging es  morgens mit den „Getting-Ready“ von Judith und dem fotografieren der Details (Brautstrauß, Ringe, Kleid etc.). Anschließend ging es dann zur Kirche, wo Sascha dann seine Judith in Empfang nehmen durfte.

Nach einer sehr schönen und emotionalen Trauzeremonie machten wir uns dann auf den Weg zu Feierlocation. Unterwegs legten wir noch einen Halt für das Brautpaarshooting ein. Nach dem Empfang in der Feierlocation nahmen wir uns noch einmal ein paar Minuten Zeit für ein kleines Brautpaarshooting in der Nähe der Location. Das ist der Vorteil für das Brautpaar und für mich, wenn ich den ganzen Hochzeitstag begleite. Man ist wesentlich flexibler was die Planung und Durchführung des Brautpaarshooting angeht. Man kann mehrere kleine Shootings machen anstatt ein größeres wo man dann 1-2 Stunden von den Gästen getrennt ist.

Nach einem sehr leckeren Abendessen startete dann die ausgiebige Feier 🙂

Alles in allem war es, meiner Meinung nach, ein sehr gelungener Hochzeitstag an den ich mich immer gern zurückerinnere.

 

+9+666666

 

Comments are closed.